Русский English Deutsch Русский English Deutsch

Magic Shpongle

magic shpongle

Magishe Spirale - 11 Tage

 

Ein grosser Schnörkel läuft neben der Perle des Altai herum – der Telezkoe See und führt weiter nach Süden in das schöne Land des Windes  – das Tal des Flusses Tschulishman. Hier besuchen wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten dieses Königreiches den grössten Kaskadenwasserfall in Sibirien Unchar, sehen Steinpilze und die Sanduhr vergangener  Zeiten.  Weiter geht es  über den Pass Katu Yartik, wir, wir verlassen die Schlucht und fahren  weiter über hohes Gebirge zum roten Tor. Unterwegs sehen wir Gräber aus der Zeit der Pasiriker Ära und malerische Seen mit lebendigem sowie totem Wasser in einer Höhe von 2 Tausend Meter über dem Meeresspiegel. In Aktach biegen wir Richtung Chuiskiy Trakt  ab und beenden unseren grossen Schnörkel in Chemal. Wir machen uns bekannt mit den Sehenswürdigkeiten dieser Reisegegend und fangen an den kleinen Schnörkel an. Nicht weit entfernt von Chemal, in Elikmonar  im Gebirge ist eine nördliche Fabrik von Wolken des Altai versteckt, die Seen von Karakolsk. Dieses ist ein  ergreifender Ort von großer Ausstrahlung, 7 Seen umgeben von Gebirgskämmen, über diesen liegt das Tal von Geistern und es ist ein wunderbarer Aussichtsplatz in einer Höhe von über 2 000 m.


Das Datum und den Reisepreis finden Sie im REISEPLANER 


Places der Route: